LEISTUNGSENTGELT

 

Die Alten- und Pflegeheim Haus Annelie GmbH ist berechtigt, für die Leistungen dem Bewohner oder kostenpflichtigen Dritten kostendeckende Entgelte zu berechnen. Dieses Entgelt setzt sich aus den vier Komponenten: Pflege, Unterkunft, Verpflegung sowie Investitionskosten zusammen.

 

 

Letzte Aktualiesierung unsere Pflegesätze erfolgte zum 01.01.2019

Wir beraten Sie gerne zu allen individuellen Kosten, Leistungen, staatlichen Förderungen und Ansprüchen auf finanzielle Unterstützung aus der Pflegeversicherung und Sozialmittelleistungen. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

 

 

KOSTENÜBERSICHT VOLLSTATIONÄRE PFLEGELEISTUNG

NACH PFLEGEGRADE (AB 01.01.2019)

 

Pflegegrade

Kostenarten

Leistungsentgelt

Pflegegrade

Kostenarten

Leistungsentgelt

Pflegegrad 1

Pflegekosten

741,55 €

Pflegegrad 2

Pflegekosten

950,70 €

 

Unterkunft

390,29 €

 

Unterkunft

390,29 €

 

Verpflegung

341,62 €

 

Verpflegung

341,62 €

 

Investitionskosten

411,58

 

Investitionskosten

411,58 €

 

Abzug Anteil der Pflegekasse

-125,00 €

 

 

Abzug Anteil der Pflegekasse

-770,00 €

 

Eigenanteil

1.760,03,17

 

Eigenanteil

1.324,19 €

Pflegegrade

Kostenarten

Leistungsentgelt

Pflegegrade

Kostenarten

Leistungsentgelt

Pflegegrad 3

Pflegekosten

1.442,70 €

Pflegegrad 4

Pflegekosten

1.955,70 €

 

Unterkunft

390,29 €

 

Unterkunft

390,29 €

 

Verpflegung

341,62€

 

Verpflegung

341,62 €

 

Investitionskosten

411,58 €

 

Investitionskosten

411,58 €

 

Abzug Anteil der Pflegekasse

-1.262,00 €

 

Abzug Anteil der Pflegekasse

-1.775,00 €

 

Eigenanteil

1.324,19 €

 

Eigenanteil

1.324,19 €

Pflegegrade

Kostenarten

Leistungsentgelt

     

Pflegegrad 5

Pflegekosten

2.185,70 €

     

 

Unterkunft

390,29 €

     

 

Verpflegung

341,62 €

     

 

Investitionskosten

411,58 €

     

 

Abzug Anteil der Pflegekasse

-2.005,00 €

     

 

Eigenanteil

1.324,19 €

     
   
     
     

 

Zusätzlich kann ein Pflegewohngeldzuschuss in Höhe von max. ca. 411,58€ die Zuzahlung verringern!

Dieser Zuschuss ist Bundeslandabhängig und Einkommensabhängig.

Dieser kann geleistet werden, wenn das Vermögen, 6.900€ nicht übersteigt, sowie die monatlichen Einkünfte unter den Gesamtkosten liegen!

 

Bei der Ermittlung des durchschnittlichen, monatlichen EEE und der Berechnung des monatlich zu zahlenden Eigenanteils, kommt es zwangsläufig zu Rundungsdifferenzen im Cent Bereich, die allerdings der gesetzlichen Anforderung nicht entgegen stehen, sondernals systembedingt akzeptiert werden.

 

(Die Berechnungsgrundlage der vollstationären Pflege erfolgt über 30,42 Tage als Monatsdurchschnitt)

KOSTENÜBERSICHT FÜR 28 TAGE KURZZEITPFLEGE 

NACH PFLEGEGRADE (AB 01.01.2019)

 

Pflegegrade

Kostenarten

Leistungsentgelt

Pflegegrade

Kostenarten

Leistungsentgelt

Pflegegrad 1

Pflegekosten

682,64 €

Pflegegrad 2

Pflegekosten

875,00 €

(Kurzzeitpflege)

Unterkunft

359,24 €

(Kurzzeitpflege)

Unterkunft

359,24 €

 

Verpflegung

314,44 €

 

Verpflegung

314,44 €

 

Investitionskosten

378,84 €

 

Investitionskosten

378,84 €

 

Abzug Anteil der Pflegekasse

-125,00 €

 

Abzug Anteil der Pflegekasse

-875,00 €

 

Eigenanteil

1.610,16 €

 

Eigenanteil

1.052,52 €

Pflegegrade

Kostenarten

Leistungsentgelt

Pflegegrade

Kostenarten

Leistungsentgelt

Pflegegrad 3

Pflegekosten

1.328,04 €

Pflegegrad 4

Pflegekosten

1.800,12 €

(Kurzzeitpflege)

Unterkunft

359,24 €

(Kurzzeitpflege)

Unterkunft

359,24 €

 

Verpflegung

314,44 €

 

Verpflegung

314,44 €

 

Investitionskosten

378,84 €

 

Investitionskosten

378,84 €

 

Abzug Anteil der Pflegekasse

-1.328,04 €

 

Abzug Max-Anteil

Eigenanteil

-1.612,00 €

1.240,64€

 

Eigenanteil

1.052,52 €

Pflegegrade

Kostenarten

Leistungsentgelt

     

Pflegegrad 5

Pflegekosten

2.011,80 €

     

(Kurzzeitpflege)

Unterkunft

359,24 €

     

 

Verpflegung

314,44 €

     

 

Investitionskosten

378,84 €

     

 

Abzug Max-Anteil

Eigenanteil

-1.612,00 €

1.452,32 €

     
     

 

   
     
     

 

 Alle Angaben ohne Gewähr

 

Zusätzlich kann ein Investitionskostenzuschuss in Höhe von max. ca. 341,04€ die Zuzahlung verringern!

Dieser Zuschuss ist Bundeslandabhängig. Dieser kann geleistet werden, wenn das Vermögen, 6.900€ nicht übersteigt, 

sowie die monatlichen Einkünfte unter den Gesamtkosten liegen! 

 

Alle Angaben ohne Gewähr!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alten- und Pflegeheim Haus Annelie GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt